PARTNERSCHAFT: SCHULE UND WIRTSCHAFT

Schule macht Praxis“

ist einer der Arbeitsschwerpunkte im Elternverein.

 

Unternehmen kennen zu lernen, gibt jungen Menschen die Chance, theoretisches Wissen mit praktischen Anwendungen zu verbinden. Umgekehrt profitieren auch die Unternehmen von den frischen und neuen Sichtweisen junger Menschen, die ihre künftige Mitarbeiterschaft sein können.

Die Unterstützung der sogenannten „Projekttage“ in der letzten Schulwoche im Vorjahr durch Firmenbesuche, ist bei den Schülerinnen und  Schülern und der teilnehmenden Lehrerschaft sehr gut angekommen. Auf Wunsch der Schule unterstützen wir auch heuer diese Aktion organisatorisch und finanziell gerne wieder, sodass möglichst keine Kosten für  Fahrtspesen etc. anfallen.  

Vorige Woche haben wir die Firmen bereits angefragt, die sich letztes Jahr beteiligt haben – spontan haben einige schon wieder zugesagt. Danke dafür!

Wir haben auch noch weitere Anfragen erhalten. Das freut uns sehr, denn es zeigt,  dass die Betriebe an einer Zusammenarbeit mit unserer Schule sehr interessiert sind.

Wir möchten vor allem den Eltern unserer Kinder die Möglichkeit bieten, deren  Unternehmen  an dieser Aktion teilhaben zu lassen. Gerne sind auch Betriebe zu denen Sie einen guten Bezug haben oder Ihr Arbeitgeber ist, herzlich willkommen.

Bei Interesse bitten wir Sie, bis 9. Mai um Bekanntgabe der Firma und Kontaktdaten einer Ansprechperson entweder

zu melden.

Die Firmenbesuche sind für 2. und 3. Juli geplant (Montag und Dienstag in der letzten Schulwoche).

Herzlichen Dank im Voraus für die zeitgerechten Rückmeldungen und Ihre Vorschläge.

Der Elternverein

 

 

Arbeitsgruppe: