Der Tyrannenkinder-Erziehungsplan

Eine Einladung vom Elternverein BG/BRG Gmunden!

 

Eltern und PädagogInnen stellen sich täglich neuen Herausforderungen. Die Zeit bleibt nicht stehen. Anbei finden Sie die Einladung zu einem höchst interessanten Vortrag, der sich kritisch mit Kindern, Jugend und Erziehungsfragen auseinandersetzt.

Was brauchen Kinder wirklich?

Jeder trägt Verantwortung für die Zukunft!

Weise Worte über bewusstes Leben und die Übernahme von Verantwortung an der Gesellschaft…

Dem Elternverein des BG/BRG Gmunden ist es in Zusammenarbeit mit dem Verein „Frauen in Bewegung“ www.fraueninbewegung.at und mit der Direktion unserer Schule www.gymgmunden.at gelungen, einen besonders hochkarätigen und hochwertigen Vortrag "an Land zu ziehen" und anbieten zu dürfen:

 

Prof. Dr. Martina Leibovici-Mühlberger, bestens bekannt aus den Medien,

spricht in Gmunden über Tyrannenkinder und stellt ihr neues Buch

 

„Der Tyrannenkinder-Erziehungsplan“

vor.

 

3. Oktober 2018

19 Uhr

BG/BRG Gmunden - Keramikstraße 28, 4810 Gmunden

 

 

Wir freuen uns und sind stolz darauf, die österreichische Ärztin, Psychotherapeutin und Erziehungsberaterin Martina Leibovici-Mühlberger in Gmunden begrüßen zu dürfen. Bereits ihr Buch „Wenn die Tyrannenkinder erwachsen werden – Warum wir nicht auf die nächste Generation zählen können“ (2016) war ein Bestseller. Die bekannte Autorin (z.B. „Die Burn-out-Lüge“), selbst vierfache Mutter, ist DIE österreichische Koryphäe auf dem Gebiet von Sozial- und Erziehungsberatung.

 

In Gmunden wird sie über ihr neues Buch sprechen: „Der Tyrannenkinder-Erziehungsplan – Warum wir für die Erziehung ein neues Menschenbild brauchen und warum die Tyrannenkinder zu den Besten gehören können“. Sprachgewandt und charmant, aber trotzdem schonungslos und ungeschönt, werden die aktuelle Sachlage und die Orientierungsnot der Kinder von heute aufgezeigt. Den Eltern und PädagogInnen werden wertvolle Lösungsansätze geboten und ein neues Menschenbild präsentiert, das für eine zukunftstaugliche Erziehung unabdinglich ist.

 

Lassen Sie sich diese einzigartige Gelegenheit nicht entgehen!

Dieser Vortrag ist ein „MUSS“ für (angehende) Eltern, (angehende) PädagogInnen und alle engagierten Menschen! Lernen Sie diese charismatische Frau persönlich kennen.

 

Es wird auch die Möglichkeit geben, Bücher zu erstehen und sich bei Getränken und Snacks gemütlich auszutauschen.

Vorverkaufskarten sind u.a. an unserer Schule (Sekretariat) erhältlich.

Arbeitsgruppe: