EU-Datenschutz-Grundverordnung

Am 25. Mai 2018 wird die DSGVO (EU-Datenschutz-Grundverordnung) in Kraft gesetzt. Wir möchten Sie hiermit über die von uns getätigten Schritte informieren.

Die Sicherheit und der Schutz Ihrer Daten waren uns schon immer ein großes Anliegen. Auch in Zukunft gilt: Ihre Daten werden niemals ohne Ihrer ausdrücklichen Zustimmung an Dritte weitergegeben.

Personenbezogene Daten

Name, Nachname, Adresse, Telefonnummer und E-Mail dienen ausschließlich der Kommunikation zwischen dem Vorstand und der Elternschaft.

Datenspeicherung

Ihre Daten (personenbezogene) befinden sich auf lokalen Servern, welche ordnungsgemäß verschlüsselt sind.

Homepage

Über unsere Homepage werden ab und an Fotos von Veranstaltungen des Elternvereins veröffentlicht. Sollte jemand nicht mit dieser Veröffentlichung einverstanden sein, bitte wir um Kontaktaufnahme. Selbstverständlich werden wir Ihren Wünschen nachkommen und besagte Fotos von der Homepage löschen.

Kommunikation via E-Mail

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Ihre Rechte im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten

Es ist uns auch wichtig, Sie auf Ihre Rechte hinzuweisen. Sie sind unter anderem berechtigt

  • zu überprüfen, ob und welche personenbezogenen Daten wir über Sie verarbeiten und Kopien dieser Daten zu erhalten
  • die Berichtigung, Ergänzung, oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit diese falsch sind oder nicht rechtskonform verarbeitet werden
  • von uns zu verlangen, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzuschränken
  • unter bestimmten Umständen der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen oder die für die Verarbeitung zuvor gegebene Einwilligung zu widerrufen, wobei ein Widerruf die Rechtsmäßigkeit der vor dem Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt
  • Datenübertragbarkeit Ihrer Daten zu verlangen
  • die Identität von Dritten, an welche Ihre personenbezogenen Daten übermittelt werden, zu kennen

Löschung Ihrer Daten

Die Löschung Ihrer Daten kann auf Wunsch jederzeit vorgenommen werden, sofern nicht andere gesetzliche Vorschriften dagegen sprechen.

Link zur aktuellen EU-Datenschutz-Grundverordnung

Wer sich vertiefen möchte bzw. die Grundlage unseres Schreibens einsehen möchte, kommt durch diesen Link zur aktuellen Fassung der EU-Datenschutz-Grundverordnung:

https://eur-lex.europa.eu/legal-content/DE/TXT/HTML/?uri=CELEX:32016R0679&from=DE

Wir hoffen, Ihnen hiermit eine gut aufbereitete Information hinsichtlich unseres Umgangs mit Ihren Daten bereitgestellt zu haben.

Bei Unklarheiten oder Anliegen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung!

 

Ihr Vorstand vom Elternverein